Die Vorbereitungen für die diesjährigen Bläsertage mit Konzertwertung sind in vollem Gange.

Die Einteilung wurde von Bezirkskapellmeister Wolfgang Panholzer bereits durchgeführt und es freut uns, dass insgesamt 25 Musikkapellen, davon 4 Gastkapellen daran teilnehmen.

Der Musikverein Altenfelden wird am Samstag, 11. November 2017 um 13:15 Uhr die Wertungsspiele eröffnen. Im Block von je 3 Musikkapellen werden dann die Musikvereine Oepping, Kollerschlag, Sarleinsbach, Neufelden, Hofkirchen, Kirchberg und St. Stefan vor die Jury treten.
UMit den Musikvereinen St. Oswald, Rottenbach (GR), Lembach, Rannariedl, St. Martin und Geboltskirchen (GR) wird die Konzertwertung um 18:30 Uhr als Abendkonzert fortgeführt.

Am Sonntag beginnt der Mitveranstalter Kleinzell um 9:15 Uhr die Wertung. Weiters treten dann die Stadtmusikkapelle Rohrbach-Berg, Pfarrkirchen, Niederwaldkirchen, Altenhof, Arnreit, Neustift, Schardenberg (SD), Putzleinsdorf, Rainbach (SD) und Peilstein auf die Bühne.

Als Bewerter kommen Werner Parzer (Hauptbewerter), Karl Schatzdorfer und Roland Kastner.

Wir wünschen den Musikvereinen bereits jetzt viel Erfolg und Alles Gute für die Konzertwertung 2017 im Bezirk Rohrbach.