Am Samstag, 13. Mai durfte das Jugendorchester JO!LeNi aus Lembach & Niederkappel den Bezirk Rohrbach beim Landes-Jugendorchester-Wettbewerb in Gunskirchen vertreten.

Insgesamt stellten sich 13 Jugendorchester aus ganz Oberösterreich bei diesem Wettbewerb der hochkarätigen Jury rund um Thomas Asanger, Gerald Oswald und Andreas Simbeni.

Mit sehr guten 80,67 von möglichen 90 Punkten erreichten die JO! LeNis ein Spitzenergebnis!

Das Jugendorchester JO! LeNi besteht derzeit aus 35 motivierten JungmusikerInnen aus Lembach und Niederkappel und neuerdings dürfen wir auch junge musikbegeisterte Putzleinsdorfer in unserem Orchester begrüßen.

Mit Freude dürfen die JO! LeNi-Jugendreferenten Nicki Leitenmüller, René Lindorfer und Arnold Falkner sagen, dass ihre Musiker bereits nach der Vorbereitung auf diesen Landes-Jugendorchester-Wettbewerb den Gewinn der persönlichen Weiterentwicklung am eigenen Instrument, im Zusammenspiel mit anderen Jungmusikern und die Erfahrung des gemeinsamen Musizierens im Jugendorchester aufweisen konnten.

Die Qualität und die Begeisterung an der Blasmusik hat vor allem bei Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren eine steile Aufwärtskurve erlebt. Dank des vielfältigen Angebotes der regionalen Musikschulen kann dies ermöglicht werden.

Weiters ist die gute Zusammenarbeit mit dem Bezirksjugendreferat hervorzuheben. Die engagierten Bezirks-Jugendreferenten sind um ein vielfältiges musikalisches Angebot –Musik in kleinen Gruppen, Jugend-Wertungsspiele, Music-Summer-Camp etc. – für die Nachwuchsmusiker bemüht.