Zur Generalversammlung samt Neuwahlen lud der OÖBV Bezirksverband Rohrbach ein. Die Fachfunktionäre blickten auf 2 Jahre Arbeit im Bezirk zurück und gaben ein kurzen Ausblick auf das kommende Jahr.

Großartige Erfolge konnte vor allem das Jugendreferat verzeichnen. Viele Jungmusiker-Leistungsabzeichen wurden in den letzten beiden Jahren abgelegt und auch beim Music-Summer-Camp, welches jedes Jahr im August stattfindet, konnte die Teilnehmerzahl fast verdoppelt werden.

Bezirksstabführer Herrnbauer bildete in den vergangenen 2 Jahren 18 neue Stabführer aus und auch für das kommende Jahr ist wieder ein Stabführerkurs geplant. Die Bezirksmusikfeste in Kollerschlag und Neustift waren ein großes Highlight und Herrnbauer bedankt sich für die rege Teilnahme an den Marschwertungen.

Nach den Berichten der Fachreferate übernahm Vize-Landespräsident Kons. Ing. Alfred Lugstein die Leitung der Neuwahl.

Vor 25 Jahren wurde Hermann Stallinger in Neustift in den Bezirksvorstand als Kassier gewählt. Im Jahr 2000 übernahm er die Funktion des Bezirksobmann Stellvertreter und 2007 wurde er zum Bezirksobmann gewählt. Der Zeitpunkt sein Amt zurückzulegen, ist für ihn der richtige, so Stallinger. Die anwesenden Ehrengäste und vor allem die Musikvereinsfunktionäre dankten Hermann für sein Engagement um die Blasmusik im Bezirk und lobten seine unkomplizierte und freundschaftliche Zusammenarbeit.
Wolfgang Panholzer wurde mit 100%-iger Zustimmung aller anwesenden Musikvereinsfunktionäre zum neuen Bezirksobmann gewählt.
Wolfgang ist bereits seit 1991 im Bezirksvorstand und war seit 2008 als Bezirkskapellmeister tätig. Das Amt des Bezirksobmannes übernimmt er mit Freude und übergibt sein bisheriges Amt des Bezirkskapellmeisters an Benedikt Falkinger. Benedikt ist Kapellmeister des MV Lembach und in mehreren kleineren Ensembles als aktiver Musiker tätig. Ebenfalls neu im Bezirksvorstand ist Michael Kneidinger als Bezirkskapellmeister-Stellvertreter. Kneidinger ist Kapellmeister der Musikvereine Neufelden und Kirchberg und ebenfalls in mehreren Bands aktiv. Günter Kagerer beendete seine Tätigkeit als Kapellmeister-Stv. nach 5 Jahren.
Auch im Bezirksjugendreferat gab es eine Änderung. Nach 8 Jahren im Bezirksjugendreferat legt Philipp Karlsböck seine Funktion zurück. Ihm folgt Theresa Maria Luger, Jugendreferentin im Musikverein Sarleinsbach, nach.

Helmut Bauer, war seit 2002 Bezirks-EDV-Referent und präsentierte den Bezirk Rohrbach als einer der ersten Bezirke in Oberösterreich im Internet mit einer eigenen Homepage. Für diese Tätigkeit wurde Helmut mit dem Verdienstkreuz in Silber des OÖBV geehrt. Das Ehrenzeichen in Silber wurde an Bezirksstabführer Herrnbauer, Bezirksjugendreferentin Christine Niedersüß und Bezirksobmann-Stv. Robert Gierlinger verliehen. Die Ehrennadel in Silber bekam Philipp Karlsböck.

An Helga Herrnbauer, Johanna Panholzer und Maria Stallinger, die Frauen hinter den Fachfunktionären, wurden mit der Ehrenbrosche des OÖBV geehrt.

Die erste Tätigkeit des neuen Bezirksobmannes war die Überreichung der Ehrenurkunde an den scheidenden Obmann Hermann Stallinger. Hermann wurde damit zum Ehrenbezirksobmann ernannt und bleibt somit auch weiterhin Mitglied der Bezirksleitung.

Die Bezirksleitung Rohrbach bedankt sich bei allen scheidenden Funktionären für ihre großartige Arbeit um die Blasmusik und wünscht den neuen Mitgliedern viel Erfolg und Freude im neuen Aufgabenbereich. Bei den Landtagsabgeordneten Ulrike Schwarz und ÖR Georg Ecker bedanken wir uns für die finanzielle Unterstützung unseres Jugendreferates.

Der neue Bezirksvorstand v.li.n.re. Landes-EDV-Referent Franz Jungwirth, Ehrenbezirksobmann Kons. Siegi Schirz, Schriftführerin-Presse- u. EDV-Referentin Tamara Gierlinger, EDV-Referentin Daniela Niederhuber, Finanzreferent Horst Nigl, Jugendreferentin-Stv. Theresa-Maria Luger, Bezirksstabführer Gerald Herrnbauer, Jugendreferentin-Stv. Johanna Andexlinger, Kapellmeister Benedikt Falkinger, Obmann Wolfgang Panholzer, Kapellmeister-Stv. Walter Hartl, Stabführer-Stv. Christian Atzmüller, Obmann-Stv. Robert Gierlinger, Ehrenbezirksstabführer Kons. Josef Herrnbauer, Ehrenbezirkskapellmeister Kons. Reinhold Urmann, Kapellmeister-Stv. Michael Kneidinger, Vize-Präsident Kons. Alfred Lugstein und Ehrenbezirksobmann Hermann Stallinger. (nicht am Bild Jugendreferentin Christine Niedersüß)